22.07.2020

Meer Open - Mens Day

Von: Peter Henschen

Ja, es ist Sommer - auch wenn die Thermometer nur um die 20 Grad Celsius anzeigten. Für das Golfspielen also nahezu optimale Bedingungen auf der wieder hervorragend präparierten Anlage des Golfclubs am Meer in Bad Zwischenahn.

Insgesamt waren es 80 Teilnehmer die ab 14:00 Uhr im Blockstart von Tee 1 und Tee 10 auf die vorgabewirksame Runde über 18 Löcher gestartet wurden, darunter konnten wir wieder viele (treue) Gäste aus den Clubs der Region und darüber hinaus begrüßen, darunter Spieler von den Sportanlagen Fleesensee, dem GC Ostfriesland, vom Oldenburgischen GC, aus Golf in Hude, dem GC Vechta-Welpe und aus Gut Wissmannshof (bei Kassel).

Alle Wettspiele der diesjährigen offenen Woche sind aus Gründen des Infektionsschutzes anders als in den Vorjahren - auf die beliebte Halfway-Verpflegung muss leider verzichtet werden, für die Stärkung der Spieler wird daher eine Rundenverpflegung zusammen mit dem Startergeschenk bereitgestellt. Die offene Woche lebt auch immer vom geselligen Beisammensein nach der Runde, um die erforderlichen Abstände sicherzustellen ist der Biergarten etwas großzügiger bemessen als in den Vorjahren, mit einem Pullover oder einer Jacke lässt es sich aber auch am Abend gut aushalten.

Also gab es nach der Runde noch viele gute Gespräche bei gut gekühlten Getränken und natürlich ein abwechslungsreiches Buffet (im Clubhaus). Eine gute Gelegenheit auf die jetzt wieder mögliche Siegerehrung (natürlich auf Abstand) zu warten und die Chancen für weitere Turniere abzuschätzen. Viele Teilnehmer haben sich bereits für das Abschlussturnier am Samstag angemeldet, dann geht es um den Wanderpokal des Ammerland Golf-Resorts bevor in der nächsten Woche das extreme Rough gemäht wird!

Wir freuen uns mit den Gewinnern:

1. Brutto: Phil Stolle/ GCaM/ 35 Punkte

1. Netto A: Andreas Daniel/ GCaM/ 41 Punkte
2. Netto A: Jörg Hausmann/ GC Ostfriesland/ 39 Punkte
3. Netto A: Jörg Neumann/ GCaM/ 38 Punkte

1. Netto B: Ole Ebbighausen/ Golf in Hude/ 39 Punkte
2. Netto B: Hans Henning Wemken/ GCaM/ 35 Punkte
3. Netto B: Hans Belling/ GCaM/ 35 Punkte

1. Netto C: Stefan Jung/ GCaM/ 40 Punkte
2. Netto C: Dirk Rüdebusch/ GCaM/ 38 Punkte
3. Netto C: Ulrich Kiewning/ GCaM/ 35 Punkte

Übrigens: Wussten sie, dass sie beim Spielen eines Regelballs nach Regel 20.1 (3) vorher ankündigen sollen welcher Ball zählen soll?

Sponsor des Monatsbechers

Gegen Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten
Sie eine
Ermäßigung
auf die Turniergebühr!

Details erfahren Sie im Sekretariat!

Newsletter

Newsletteranmeldung
Datenschutz*