23.07.2022

Jungseniorinnen sind nach viertem Platz in Lesmona immer noch Tabellenführer

Von: Ursel Hustert

Lediglich ein vierter Platz sprang für die Jungseniorinnen des Golfclubs am Meer beim vierten Ligaspieltag in Bremen-Lesmona am Samstag heraus. Die Tabellenspitze führen die Zwischenahner Damen aber mit 16 Schlägen weiterhin an. Im Vergleich zum schärfsten Konkurrenten, dem Golfclub Green Eagle, gab man lediglich elf Schläge ab.

Tagessieger wurden die Damen des gastgebenden Bremer Golfclub Lesmona, die ihren Heimvorteil gut nutzen konnten. Denn der Platz in Lesmona ist sehr speziell. Mit vielen Par-3-Bahnen aber ohne Par-5-Löcher ist der 61er Platz recht kurz, hat es aber in sich! Sehr enge, mit Bäumen gesäumte Bahnen, und Bäume mitten auf den Fairways sowie viele vor den Grüns platzierte Bunker machten ein genaues Spielen erforderlich. Etliche Wasserhindernisse und sich kreuzende Bahnen sind ebenfalls charakteristisch für diesen Platz. Nicht jede Spielerin kam damit im Zählspiel zurecht.

Beste Spielerinnen des Golfclubs am Meer an diesem Tag waren Petra Beier-Illgen und Bärbel Grube mit je 86 Schlägen, gefolgt von Nikola Schittenhelm (87 Schläge) und Dr. Antje Mersmann (90 Schläge). Weitere Ergebnisse des Golfclubs am Meer lieferten Ursel Hustert (93 Schläge) und Annelene Feldhoff (98 Schläge).

Der letzte und entscheidende Spieltag findet am 27. August beim Golfclub Worpswede statt. Klares Ziel ist, den Vorsprung vor dem Golfclub Green Eagle zu halten und den Aufstieg in die Gruppe 2 zu schaffen.

Ergebnis des vierten Spieltages der Damen AK 30, Gruppe 3/ Nord:

1. Platz: Bremer GC Lesmona (Brutto über CR +106,5)
2. GC Worpswede (Brutto über CR +114,5)
3. Platz: GC Green Eagle (Brutto über CR +120,5)
4. Platz: GC am Meer (Brutto über CR +131,5)
5. Platz: Achimer GC (Brutto über CR +148,5)

Vorläufiges Gesamtergebnis der Damen AK 30, Gruppe 3/ Nord nach dem vierten Spieltag:

1. Platz: GC am Meer (Brutto über CR +520,5)
2. Platz: GC Green Eagle (Brutto über CR +536,5)
3. Platz: Bremer GC Lesmona (Brutto über CR +554,5)
4. Platz: Achimer GC (Brutto über CR +592,5)
5. Platz: GC Worpswede (Brutto über CR +594,5)

Gegen Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten
Sie eine
Ermäßigung
auf die Turniergebühr!

Details erfahren Sie im Sekretariat!

Newsletter

Newsletteranmeldung
Datenschutz*