25.09.2021

Jungseniorinnen machen am letzten Spieltag den Aufstieg perfekt

Von: Ursel Hustert

Am Samstag, dem letzten Spieltag der Saison, ging es für die Jungseniorinnen des Golfclub am Meer bei bestem Herbstwetter zum Bremer Golfclub Lesmona.

Hier sollte die Chance auf einen Aufstieg in die Gruppe 3 der Staffel Nord des GVNB genutzt werden. Der Golfclub am Meer lag nach dem vorletzten Spieltag lediglich 2 Schläge hinter dem Tabellenzweiten Golfclub Wümme, aber auch nur 8 Schläge vor dem Tabellenvierten, dem Golfclub Deinster Geest. Damit war sowohl ein Aufstieg, ein Verbleib in der Gruppe 4, aber auch ein Abstieg möglich.

Für den Golfclub am Meer starteten die Spielerinnen Bärbel Grube, Nikola Schittenhelm, Ursel Hustert, Ute Lawrentz, Antje Mersmann und Judith Neumann in Lesmona. Als Caddie unterstützte Mellanie Buschmann. Alle Spielerinnen hatten sich vorher mit einer Einspielrunde auf dem sehr speziellen Golfplatz in Lesmona vorbereitet. Der Platz weist mit 7 Par 4- und 11 Par 3-Löchern zahlreiche recht kurze und enge Bahnen auf, bei denen fast immer Bäume und ab und zu Wasser ins Spiel kommen.

Die Einspiel- und Extra-Trainingsrunden sollten sich auszahlen!

Die Spielerinnen des Golfclub am Meer errangen hinter den Gastgeberinnen aus Lesmona einen souveränen zweiten Platz und sicherten sich damit auch den anvisierten zweiten Platz in der Gesamttabelle - und somit den Aufstieg!

Nikola Schittenhelm erzielte mit 77 Schlägen auf dem mit CR 60,7 bewerteten Platz das beste Ergebnis der Zwischenahnerinnen. Ebenfalls in die Wertung kamen die Ergebnisse von Bärbel Grube und Ursel Hustert (jeweils 82 Schläge), Ute Lawrentz (84 Schläge) und Antje Mersmann (87 Schläge).

Bei warmen Herbstwetter, erfrischenden Getränken und leckerem Essen fand der erfolgreiche Spieltag auf der Terrasse des Golfclub Lesmona dann seinen schönen Abschluss.

Gesamtergebnis der Damenliga AK 30, Gruppe 4:

1. Platz: Bremer Golfclub Lesmona – 563,5 Schläge über CR (Aufstieg)
2. Platz: Golfclub am Meer – 626,5 Schläge über CR (Aufstieg)
3. Platz: Golfclub Wümme – 641,5 Schläge über CR
4. Platz: Golfclub Deinster Geest – 649,5 Schläge über CR (Abstieg)
5. Platz: Golfclub Bremerhaven – 820,5 Schläge über CR (Abstieg)

Sponsor des Monatsbechers

Gegen Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten
Sie eine
Ermäßigung
auf die Turniergebühr!

Details erfahren Sie im Sekretariat!

Newsletter

Newsletteranmeldung
Datenschutz*