16.06.2019

GVNB-Mannschaftsmeisterschaften Gruppe 2 im Golfpark Steinhuder Meer

Von: Lennart Steinbrecher

Es fehlt: Anne-Kristin Gerlach

Der Austragungsort von Gruppe 2 der GVNB-Mannschaftsmeisterschaften war in diesem Jahr einmal mehr der Golfpark Steinhuder Meer. Traditionellerweise startete das Wochenende mit den Einzeln der Zählspielqualifikation am Samstagmorgen.

Mit 52 über Par aus 7 gewerteten Einzeln belegten wir den 6. Platz mit 7 Schlägen Rückstand auf den 4. Platz, der die Qualifikation für die Aufstiegsspiele und gleichzeitig den sicheren Klassenerhalt bedeutet. Mit Viererergebnissen von +8, +5 und herausragenden 2 über Par von Feli Henseleit und Sven Hage überholten wir die Teams aus Syke und Gifhorn und landeten letztendlich auf dem ersehnten 4. Platz. Schlaggleich mit dem Golfclub Deinster Geest, die sich aufgrund der besseren Einzelergebnisse (50 über Par) Platz 3 sicherten.

Der Klassenerhalt war also vorzeitig geschafft und die Erleichterung groß. So konnten wir am Sonntag im Lochspielmodus gegen den favorisierten Golfclub Gleidingen (Platz 1 in der Zählspielqualifikation) frei aufspielen. Nach den Vierern waren die Weichen mit 4:0 klar auf Aufstieg Gleidingen gestellt.

In den Einzelpartien am Nachmittag sah es zeitweise noch spannend aus, als wir in 6 von 8 Duellen in Führung lagen, allerdings konnte der Golfclub Gleidingen letztendlich die fehlenden 2,5 Punkte sichern und somit den Aufstieg perfekt machen. Herzlichen Glückwunsch!

Somit halten wir die Klasse und dürfen im nächsten Jahr wieder in Gruppe 2 antreten. Wir danken dem Golfpark Steinhuder Meer für eine Golfanlage in hervorragendem Zustand und allen Beteiligten für einen sportlich fairen und reibungslosen Spieltag.

Sponsor des Monatsbechers

Gegen Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten
Sie eine
Ermäßigung
auf die Turniergebühr!

Details erfahren Sie im Sekretariat!

Newsletter

Newsletteranmeldung
Datenschutz*