08.07.2021

EWE Baskets Cup

Von: Rainer Isemann

Wieder einmal traf der große Basketball auf den kleinen Golfball und konnte so die wachsende Tradition des EWE Baskets Golf Cup auf der schönen Anlage des Golfclub am Meer in Bad Zwischenahn fortsetzten.

Der BBL-Club hatte geladen und viele golfbegeisterte Basketballer - Partner und Sponsoren - folgten der Einladung zum 18-Loch Turnier und zum Schnupper-Golfen.

Nach der offiziellen Begrüßung und einem Gruppenfoto mit dem - inzwischen schon geübten - Sicherheitsabstand ging es dann – im Kannonenstart - auf die Runde. Vom vorhergesagten Gewitter blieben die Golfer verschont, so dass insgesamt 46 TeilnehmerInnen die sehr schön präparierten 18-Löcher mit teilweise starken Runden absolvierten.

Aber auch für gut 20 „Noch-Nicht-Golfer“ hatte der Club einiges zu bieten: Sie versuchten sich unter Anleitung eines Trainers in einem Golf-Schnupperkurs, um so diesem Sport als neues Hobby näher zu kommen. Gekrönt wurde das Schnuppergolfen mit einem Putting-Turnier.

Nachdem alle Turnier-Teilnehmer das Clubhaus wieder erreicht hatten, wurde das reichhaltige Büffet eröffnet, sodass abtrainierte Kalorien wieder aufgefüllt werden konnten. Zu dem Essen waren dann auch – als besondere Gäste - der sportliche Leiter Srdjan Klaric und Head Coach Mladen Drijencic eingetroffen.

Im Anschluss fand die Siegerehrung für die besten der beiden Gruppen durch den Geschäftsführer der EWE Baskets, Hermann Schüller und unserem Clubmanager, Phil Stolle statt.

Die Bruttowertungen gewannen:

Bei den Damen: Caroline Feldmann, Oldenburgischer GC, 19 Punkte
Bei den Herren: Dierk Kars, Oldenburgischer GC, 28 Punkte

Bei der Netto-Wertung gewannen:

Bei den Damen: Meike Wichtrup, GC am Meer, 54 Punkte
Bei den Herren: Philip Beckhäuser, GC am Meer, 59 Punkte

Weitere Platzierungen:

Nettowertung Damen:

2. Christine Walter, GC Vechta-Welpe, 37 Punkte
3. Iris Titgemeyer, GC am Meer, 30 Punkte
4. Regina Kulms, Oldenburgischer GC, 29 Punkte

Nettowertung Herren:

2. Bernd Titgemeyer, GC am Meer, 40 Punkte
3. Uwe Noster, GC Oldenburger Land, 37 Punkte
4. Hermann Schüller, GC am Meer, 37 Punkte

Sonderwertungen:

Longest Drive Damen: Harbers Anja, 149 m
Longest Drive Herren: Nikolai Eckart, 217 m

Nearest to the Pin Damen: Feldmann Caroline, 7,30 m
Nearest to the Pin Herren: Döllen Ralf, 2,90 m

Gegen Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten
Sie eine
Ermäßigung
auf die Turniergebühr!

Details erfahren Sie im Sekretariat!

Newsletter

Newsletteranmeldung
Datenschutz*