03.03.2019

Winter Golf Cup 03.03.2019

Von: Peter Henschen

Traditionell endet die Wettspielsaison im Golfclub am Meer jedes Jahr mit dem letzten Winter Golf Cup, so auch am Sonntag dem 03.03.2019 die Saison 2018/ 2019.

Von Sonnenschein mit angenehmen Temperaturen oder winterlichen Bedingungen waren die Spieler dieses Mal verschont, dafür gab es richtig norddeutsches „Schietwetter“ !!!

Pünktlich zum Start um 10:00 Uhr verwandelte sich der sanfte Nieselregen in einen ergiebigen Dauerregen und sorgte dafür, dass auch qualitativ hochwertige Regenbekleidung an ihre Grenzen geführt wurde.

Die Teilnehmer, sechzehn Spielerinnen und Spieler, darunter ein Gast des Oldenburgischen Golfclubs aus Rastede, hatten mit dem Wetter und regennassen Griffen zu kämpfen.

Insgesamt entsprachen die Ergebnisse den Witterungsbedingungen - durchwachsen!

Unseren herzlichen Glückwunsch für zwei Unterspielungen, darunter sogar ein Spieler der seine erste Vorgabe erspielt hat!

1. Netto: Heinz-Hermann Minuth/ GCaM/ 39 Punkte

2. Netto: Mark Buch/ GCaM/ 38 Punkte

3. Netto: Martin Roesicke/ OGC/ 35 Punkte

Nun erhalten die Greenkeeper der Firma Sommerfeld Vorrang und Gelegenheit den Platz auf die neue Saison 2019/ 2020 vorzubereiten. Ab Montag 04.03.2019 werden dazu die Grüns und Abschlagbauwerke aerifiziert und vieles andere mehr.

Die ersten vorgabewirksamen Wettspiele sollen dann am 08.04.2019 stattfinden, also ausreichend Zeit für weiteres persönliches Training zum Beispiel auch bei unseren beiden Golflehrern, viel Erfolg dabei und hoffentlich auf ein Wiedersehen im Golfclub am Meer.

Übrigens:

Wussten Sie, dass Spielverbotszonen nach den neuen Golfregeln besonders gekennzeichnet werden sollten?

Unsere Spielverbotszone an Bahn 11 ist durch rote Pfähle (Teil einer Penalty Area) mit grünen Kappen gekennzeichnet.

Sponsor des Monatsbechers

Newsletter

Newsletteranmeldung
Datenschutz*