27.07.2019

Meer Open - Gerd zur Brügge Charity Trophy 2019

Von: Peter Henschen

Nach einer im vergangenen Jahr mehr als gelungenen Premiere dieses Wettspiels für einen guten Zweck bot sich am Freitag dem 26.07.2019 nun die Gelegenheit die „Gerd zur Brügge Charity Trophy“ erstmalig zu verteidigen!

Bei bestem Golfwetter, die Hitze der vergangenen Tage war durch eine angenehme Brise erträglich, wurden 26 Teams durch den Präsidenten Dieter Lautenschläger im Biergarten unseres Clubhauses herzlich begrüßt. Dabei ging er kurz auf die Entstehung dieses Wettbewerbs ein, dessen gesamte Einnahmen ausschließlich der Jugendarbeit im Golfclub am Meer e.V. zugutekommen.

Ab 18:00 Uhr ging es auf die Runde, wie bereits im letzten Jahr in der Spielform eines Florida Scramble. Bereits beim Empfang der Scorekarten bestand die Möglichkeit für den guten Zweck „Mulligans“ beim Clubmanager zu erwerben, was von allen Teilnehmern auch ausgiebig genutzt wurde.

Nach einer entspannten Runde konnten, passend zum Motto unserer offenen Woche Sombreros oder Kakteen gegen eine Spende „abgeschossen“ werden. Die beste Trefferquote erreichte dabei unser Vizepräsident Kay Heintzen (3 aus 6) - herzlichen Glückwunsch!

Ein geschmackvolles Grillbuffet unserer Gastronomie rundete den Abend ab (die allseits gute Stimmung hatte sogar die Wespen verscheucht).

Mit dem ersten Putter seiner Enkel feuerte dann der Beiratsvorsitzende Heiko Schiller als Auktionator die Spendenbereitschaft der Teilnehmer an einer amerikanischen Versteigerung über 100 Freikörbe (Rangebälle aus dem Ballautomaten) an.

Mit der Siegerehrung durch die Spielleitung endete dieser schöne Sommerabend im Ammerland. Ulrike und Peter Wehnemann als Pokalgewinner des Jahres 2018 konnten zusammen mit Gerd zur Brügge die Bronzetrophäe an das siegreiche Team übergeben.

Bruttosieger und damit Gewinner der Gerd zur Brügge Charity Trophy:
Dr. Antje und Dr. Martin Mersmann/ GCaM/ 16 Punkte

Weitere Preisträger:
1. Netto: Rainer Isermann und Michael Rozijn/ GCaM/ 28 Punkte
2. Netto: Dr. Christel Müller und Karl-Heinz Koch/ GCaM/ 26 Punkte
Longest Drive an Bahn 4: Gertrud und Volker Klütsch/ GCaM/ 236 m
Nearest to the Pin an Bahn 6: Judith und Jörg Neumann/ GCaM/ 142 cm

Als krönenden Abschluss des Abends konnte Phil Stolle die erreichte Summe an Spenden von insgesamt 3643,00 EUR für die Jugendarbeit im Golfclub am Meer e.V. bekanntgeben.

Vielen Dank für die Unterstützung unserer jungen Talente - auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Sponsor des Monatsbechers

Newsletter

Newsletteranmeldung
Datenschutz*