04.08.2019

Finale der Oberliga Nord 3 der Herren

Von: Lennart Steinbrecher

Die letzten beiden Spieltage der Oberliga Nord 3 der Herren standen an und die Herrenmannschaft steckte noch voll im Kampf um den Klassenerhalt.

Am vierten Spieltag in Soltau profitierte die Mannschaft von einer schwach besetzten Konkurrenz aus dem Golfclub Hainmühlen. Mit einem insgesamt eher durchschnittlichen Teamergebnis von 72 über Par auf einem vermeintlich leichten Golfplatz erreichte sie einen 3. Platz und konnte sich so erstmals in der Saison auf einen Nichtabstiegsplatz, einen Punkt vor den Golfclub Hainmühlen, schieben.

Vor dem fünften und letzten Spieltag im Golfclub Osnabrück waren die meisten Fragen hinsichtlich Auf- und Abstieg bereits geklärt. Der austragende Golfclub aus Osnabrück stand als Aufsteiger fest und konnte zum Schaulaufen antreten.

Der Golfclub Wümme hatte sich die Klasse am 4. Spieltag gesichert und
der Golfpark Soltau konnte den Abstieg nicht mehr verhindern.

Eine offene Frage bestand allerdings noch: Welches Team muss zusammen mit dem Golfpark Soltau den Gang zurück in die Landesliga antreten und wer darf 2020 weiterhin Oberliga spielen, der Golfclub Hainmühlen oder unser Team? Die Ausgangslage war aufgrund der engen Tabellensituation klar: das
Team, welches den letzten Spieltag auf dem anspruchsvollen Waldplatz in Osnabrück besser absolviert, hält die Klasse unabhängig von den Ergebnissen der anderen Teams.

Der Druck war also durchaus vorhanden und unser Team lieferte ab!
Die 10 über Par aus den ersten vier Ergebnissen (Phil, Lennart, Max, Hauke) waren schon eine kleine Vorentscheidung. Diesen Vorsprung gab das Team nicht mehr her und landete mit insgesamt 53 über Par auf dem zweiten Platz an diesem Spieltag, was den Klassenerhalt bedeutete. Die Erleichterung nach dem schwachen Saisonstart war groß.

Dem sympathischen Team aus Osnabrück gratulieren wir zu einer perfekten Punkteausbeute (25/25) und dem damit verbundenen, hochverdienten Aufstieg!

Außerdem bedanken wir uns bei allen Unterstützern der Clubmannschaft und freuen uns auf eine weitere Saison in der Oberliga.

Sponsor des Monatsbechers

Newsletter

Newsletteranmeldung
Datenschutz*