02.09.2019

After Work Cup NWZ und Montags Handicap Runde

Von: Marianne Poppinga

Noch einmal ein herrlicher Sommernachmittag, an dem 25 Spieler an der Montags Handicap Runde und 42 Spieler am After Work Cup NWZ, darunter auch Gäste vom Oldenburgischen GC und vom GC Vechta-Welpe, teilnahmen.

Es wurden gute Ergebnisse erspielt und insgesamt konnten sich 22 Spieler über ein neues Handicap und eine Spielerin über ihr erstmals erspieltes Handicap freuen. Folgende Spieler beglückwünschen wir zu ihrem Erfolg!

 

After Work Cup NWZ

1. Brutto: Axel Jung / GCaM / 17 Punkte
1. Netto: Dr. Antje Mersmann / GCaM / 24 Punkte
2. Netto: Axel Jung / GCaM / 23 Punkte
3. Netto: Dr. Manfred Preuß / GCaM / 21 Punkte

Montags Handicap Runde

1. Netto: Monika Hollah / GCaM / 29 Punkte
2. Netto: Christian Witkowski / GCaM / 26 Punkte
3. Netto: Marcel Behrens / GCaM / 23 Punkte

Im Rahmen der After Work Cup NWZ Turnierserie werden in der Brutto- und Nettowertung Monatspreise ausgespielt. Auf die Erstplatzierten wartet ein Gutschein in Höhe von 50 Euro des "Proshop am Meer", der bei der letzten Siegerehrung am Monatsende ausgegeben wird. Bedingung ist natürlich, dass die Gewinner anwesend sind.

Zwischenstand September 2019:

Brutto: Axel Jung / GCaM / 17 Punkte
Netto: Dr. Antje Mersmann / GCaM / 24 Punkte

Sponsor des Monatsbechers

Newsletter

Newsletteranmeldung
Datenschutz*