10.07.2017

Regelauffrischung

Der Ball eines Spielers ist halb von einem Blatt bedeckt, was tun?

Laub - war da nicht etwas mit "losen hinderlichen Naturstoffen", die straflos entfernt werden dürfen?

Ja, lose hinderliche Naturstoffe sind natürliche Gegenstände, dazu gehören Steine, Blätter, Zweige, Äste und dergleichen, Kot, Würmer, Insekten und Ähnliches sowie Aufgeworfenes und Haufen von ihnen. Die Gegenstände dürfen aber nicht befestigt, wachsend oder fest eingebettet sein und auch nicht am Ball haften. Aber Achtung - was ist, wenn der Ball in einem Wasserhindernis liegt? Dann darf der Spieler keinen losen hinderlichen Naturstoff berühren oder bewegen, der im selben Hindernis liegt oder es berührt. Wer das noch einmal nachlesen möchte - Regel 23-1 und Regel 13-4.

6/13°C

Newsletter

Newsletteranmeldung
Datenschutz*