Winterspielbedingungen

Spätestens Anfang November ist mit den ersten Nachtfrösten zu rechnen, so dass der Platz besonders in den Morgenstunden möglicherweise nicht bespielbar ist. Um Schäden auf dem Platz zu vermeiden, kann es zu Einschränkungen im Spielbetrieb kommen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig ob der Platz bespielbar ist. Das gilt auch für die Startzeitenreservierung!

Zusätzlich werden zur Schonung der Abschläge die Abschlagmarkierungen entsprechend nach vorne, nach hinten bzw. von den Abschlägen versetzt.

Die Grüns sollen im Rahmen des Möglichen auch im Winter bespielbar sein. Helfen Sie uns die Sommergrüns zu schonen und spielen die weiß-rote Fahne (Wintergrüns) an, wenn das Sommergrün weiß ist (Eis, Raureif, Schnee). Bei Wintergrüns gelten besondere Greenfeekonditionen. Bitte informieren Sie sich im Sekretariat.

Wir bitten Sie ein Tragebag zu verwenden, wenn durch die Trolleynutzung bei aufgetauten und aufgeweichten Erdoberflächen Schäden und sichtbare Fahrspuren entstehen. Ansonsten können Sie Trolleys ganzjährig nutzen. Entsprechend den Platzbedingungen kann ein Trolleyverbot erlassen werden. Dies wird dann am Aushang kenntlich gemacht. Um den Platz zu schonen, können die E-Karts aktuell nicht genutzt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Newsletter

Newsletteranmeldung
Datenschutz*