Unsere Clubmannschaften - wie hat alles angefangen?

Sportlich Erfolgreich

Gründung der Senioren-Mannschaften

Die Seniorenliga Niedersachsen wurde 1998/1999 mit jeweils ca. 10 Mannschaften in der Nordwestregion und Südostregion gegründet. Walter Osterkamp, der damals noch in Thülsfelde Mitglied war, ist einer der Mitbegründer der Seniorenliga Niedersachsen.

Nach dem Wechsel zum GCaM wurde unter der Führung von Walter Osterkamp Ende 2001 im GCaM die erste Seniorenmannschaft gegründet. Es beteiligten sich etwa 30 Senioren mit mind. Handicap -28. Da bei den Wettbewerben immer nur die besten 6  Spieler antreten können, wurde im Herbst 2002 noch eine zweite Mannschaft für die Niedersachsenliga - Nordwest angemeldet. Mannschaftsführer der 1. Mannschaft wurde Walter Osterkamp, und bei der 2. Mannschaft Dr. Heiner Hupe.

Im ersten Wettstreit in der Seniorenliga mit starken Mannschaften wie Lohne, Wiesmoor, Oldenburg, Düneburg und Wilhelmshaven II konnte unsere 1. Seniorenmannschaft in der Liga 3A Nordwest den 1. Platz belegen. Damit wurden sie Meister der Liga-Klasse 3A des Jahres 2002 und stieg in die Liga 2A auf.

Im Jahre 2003 spielte die 1. Seniorenmannschaft dann in der der Liga-Klasse 2A und hielt sich dort bis 2006.

In der Spielsaison 2007 konnte dann der Aufstieg in die Seniorenliga 1A (Nordwest) gefeiert werden. Diese Liga 1A ist die höchste Klasse in Niedersachsen!

Zur Mannschaft gehörten neben Walter Osterkamp (Captain) Uwe Adler, Theo Galts, Dieter Jödecke, Werner Klein, Hubert Möller, Walter Neumann und Dr. Klaus Plischewsky. Alle Spieler hatten übrigens ein Handicap von unter 11! Mit der ganzen Mannschaft freut sich natürlich auch der Präsident Dr. Herbert Müller (2.v.l). Herzlichen Glückwunsch!

Die erst im Herbst 2002 gegründete 2. Seniorenmannschaft musste dann in der Spielsaison 2003 zeigen was sie konnte. Mit den Stammspielern Dr. Heiner Hupe (Captain), Gerd Jürgens, J. Meyer-Gutknecht, Peter zur Mühlen, Arno Pinnau, und Egon Schumacher, sowie den Ersatzspielern Hanspeter Fäßer, Walter Neumann und Martin Schmidt, qualifizierte sie sich gleich im ersten Jahr in der Liga 3B.

Trotz drückender Handicap Überlegenheit einiger Gegner konnte der Sieg nach Hause gebracht werden, womit der Aufstieg in die Liga 2B gesichert war.

Im Jahre 2010 werden es 155 Mannschaften mit jeweils 6 Spieler sein, die in der Niedersachsenliga Lochwettspiel (Mann gegen Mann) betreiben - das Mindestalter ist 55 Jahre.

Gründung der Herren-Mannschaft

Unter der Federführung von Walter Osterkamp und Hartmut Taute wurde im Jahre 2002 auch die Herren-Mannschaft gegründet. Erster Mannschaftsführer wurde Hartmut Taute.

Gleich im ersten Jahr konnte die Mannschaft bei den Niedersächsischen Mannschafts-meisterschaften auf Anhieb den Aufstieg in die nächst höhere Klasse feiern.

Auf der Anlage des Golfclubs Peine-Edermissen konnten (v. links) Dr. Klaus Plischewsky, Sascha Hermes, Hartmut Taute, Dr. Christoph Wetzel, Walter Osterkamp und Theo Galts die Mannschaften aus Bad Münder, Adendorf, Bremen, Gleidingen und Einbeck hinter sich lassen und den direkten Aufstieg erreichen.

Ab dem Jahre 2003 hat Dieter Lautenschläger die Mannschaftsführung der Herren übernommen und später dann auch die Junioren- und Jungen-Mannschaften gegründet.

Geschichte

Unsere Clubmannschaften - wie hat alles angefangen?
weiterlesen

Spielbedingungen

Platz zurzeit gut bespielbar.

14/27°C

Newsletter

Newsletteranmeldung
Datenschutz*